Auf dieser Seite befinden sich LINKS zu Organisationen, von denen wir meinen, dass sie kehlkopferkrankten Personen aus unterschiedlichen Gründen dienlich sein könnten.

Die Auflistung ist unvollständig und ausbaufähig. Wir erbitten Anregungen und Informationen, auch über Veränderungen. Wunschgemäß entfernen wir auch aus der kostenfreien Veröffentlichung.

 

www.kanzlei-gesundheitsrecht.de Kanzlei für Gesundheitsrecht
Henrike Korn, Rechtsanwältin, MBA
in Hamburg

www.institut-schilling.com Institut Schilling GmbH (Anaplastologie / Epithesen)
Steffen Krämer (Epithetiker / Filialleiter)
Karl-Rothe-Str. 9
04105 Leipzig
0341 - 462 47 20
www.kehlkopfoperiert-bv.de Bundesverband der Kehlkopfoperierten e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Thomas-Mann-Str. 40
0228 - 33 88 93 00
www.kehlkopflose-berlin.de Selbsthilfeverein der Kehlkopfoperierten Berlin und Umland
Michael Ley (Vorsitzender)
Wikingufer 6
10555 Berlin
030 - 25 04 92 19
www.sekis-berlin.de SEKIS (Selbsthilfe Kontakt- und Informations-Stelle)
Bismarckstr. 101
10625 Berlin
www.kopf-hals-tumorstiftung.org Selbsthilfegruppen M.U.N.D. (bei Kopf-Hals-Krebs)
- Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website -
www.epithesen.de Institute für Anaplastologie (Epithesen)
Standorte: Genthin, Potsdam, Berlin